Ablöse durch neue Generation

Die neue Generation ist da. Mit umfassenden Zusatzeinrichtungen und neuen Funktionalitäten sowie modernen Touch-Bedienkonzept, löst nun die neue MORI-SAY TMZ 642 CNC unsere alte ZPS Generation ab. Dabei stehen vor allem die höhere technische Verfügbarkeit und die gesteigerte Effizienz im Vordergrund. Diese Ziele werden durch eine verbesserte Langlebigkeit der Komponenten, neue Zusatzeinrichtungen und Werkzeuge [...]

ÜA Registrierung

Nachdem es nicht für alle Bauprodukte harmonisierte Normen gibt, besteht für diese Produkte die Möglichkeit sich auf einem anderen Weg zertifizieren zu lassen. Die betroffenen Produkte bzw. Produktgruppen sind in der Baustoffliste ÖA ausgewiesen und auch dort reguliert. Dabei bildet die ÜA-Zertifizierung die Grundlage, sie baut auf verschiedenste technische Regelwerke und Normen auf. Mit [...]

Kooperation ist alles

Unsere DVORAK und METUSAN Firmengruppe ist eine der Gründungsgesellschafterinnen der WMA (Weinviertler Mechatronik Akademie). Die WMA verfügt über ein breit gefächertes Ausbildungsangebot. Dabei steht vor allem die Praxis während des Ausbildungsprozesses im Vordergrund. Die sogenannten Lernprojekte mit den Industriepartnern, wie uns, ermöglichen das Arbeiten an realen Projekten. Durch die Bereitstellung von modernsten Schulungsräumen, Labors [...]

METUSAN und DVORAK PRODUCTIONS eco vadis ???

Die EcoVadis Plattform wurde entwickelt, um Unternehmen dabei zu helfen, Ihre CSR-Leistung auf klare und nachverfolgbare Art und Weise zu steuern, zu kommunizieren und zu verbessern. Da uns nachhaltiges Wirtschaften wichtig ist, haben wir uns dem EcoVadis-Ratingprozess gestellt und unser Unternehmen nach den vier Themenbereichen Umwelt, Arbeits- und Menschenrechte, Ethik und nachhaltige Beschaffung bewertet. [...]

Innovation2company – Preparation Workshop

Am 22.01.2021 fand der interne Preparation Workshop zum Innovation2company Pitchday der Wirtschaftskammern aus Niederösterreich und Wien gemeinsam mit Maximilian Lammer statt. Das aktive Scouting der Startups erfolgte über Datenbanken, sowie passiv via Social Media Kampagne und Medien Overall stand ein Datensatz von ca. 30.000 Startups zur Verfügung (inkludiert alle Kategorien, Technologien und Lösungen) Insgesamt [...]

Nach oben